Leadership - Start im Mai 2020

mit Dr. Markus Troja, julia.bruenjes


 
Kursinhalte
Experte
1.390,00 € (zzgl. 19 % MwSt.)

Preis

Modulpreis: EUR 1.390,00 zzgl. MwSt.
Bucerius-Zertifikat (optional): EUR 90,00 zzgl. MwSt.

Übersicht Modul "Leadership"

Kursstart: 29. April 2020
Kursdauer: 5 Wochen
Präsenzseminar: 29. Mai 2020 (Bucerius Law School, Hamburg)
Webinare: 29. April 2020 und 13. Mai 2020 (virtueller Klassenraum, je 60 - 90 min.)
Videos: flexibel
Testwebinare: Möglichkeit zum Kennenlernen und Ausprobieren der Webinartechnik vor Beginn des Moduls (Termine siehe unten im Lernpfad)

  • Dieses Zertifikatsmodul gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Aspekte des  Themenkomplexes Leadership.
  • Das Modul ist auf 5 Wochen ausgelegt und kombiniert ein eintägiges Präsenzseminar, jederzeit verfügbare Videokurse und zwei interaktive Webinare in Form eines Lernpfades (einschließlich kursbegleitender Unterlagen).
  • Sie erhalten am Ende des Moduls eine Teilnahmebescheinigung, die Sie auch zum Nachweis Ihrer Fortbildungsverpflichtung nach FAO verwenden können.
  • Darüber hinaus können Sie für das Bucerius-Zertifikat eine Prüfung vom heimischen Schreibtisch aus ablegen. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie jederzeit während des Moduls vornehmen.



Inhalte

In diesem Modul lernen Sie die zentralen Konzepte und Methoden moderner Führung kennen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit schwierigen, konflikthaften Führungssituationen. Für die Lerneinheiten wurden die zentralen Erkenntnisse der Managementforschung zum Thema Führung in konzentrierter Form aufbereitet. Auf dieser Grundlage lernen Sie die Haltungen und das nötige Handwerkszeug kennen, um Ihren eigenen Führungsstil weiterzuentwickeln. Die Ansätze werden auf die konkreten Führungsaufgaben in Organisationen übertragen.

Lernziele

  • Sie lernen die Modelle und Instrumente moderner Führung in Organisationen kennen.
  • Sie erweitern Ihr Repertoire an Methoden und Techniken bei der Führung von Mitarbeitern und Teams.
  • Sie reflektieren Ihren eigenen Führungsstil, Ihre Stärken und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie finden Ansatzpunkte, wie Sie als Führungskraft die Entwicklung Ihrer Organisation beeinflussen können.

Zielgruppe

Das Modul richtet sich zum einen an Partner in Kanzleien und erfahrene Führungskräfte in Unternehmen, die ihr Führungsverhalten reflektieren, theoretisch untermauern und praktisch erweitern wollen. Zum anderen richtet sich der Kurs an neue oder zukünftige Führungskräfte, die das theoretische und praktische Rüstzeug für ihre neue Aufgabe erhalten.

Vorkenntnisse

Um die Inhalte des Moduls bewerten und umsetzen zu können, ist Berufserfahrung in Kanzleien oder anderen Organisationen von großem Vorteil.

Dozent

Dr. Markus Troja ist Partner bei trojapartner Oldenburg/Berlin. Er hat Politikwissenschaft, Wirtschaftspolitik und Kommunikationswissenschaft studiert. Zudem hat er zusätzliche Ausbildungen in Mediation, Coaching, Teamentwicklung und systemischer Beratung in den USA und Deutschland absolviert. Er ist zertifiziert als Mediator und Ausbilder für Mediation, u.a. Bundesverband Mediation (BM) und Schweizerischer Dachverband Mediation (SDM-FSM). Seit Mitte der 1990er Jahre ist er als Mediator und Coach tätig. Seine Schwerpunkte sind innerbetriebliche Konflikte, Gesellschafterauseinandersetzungen, Führung und Teamentwicklung, sowie Konflikte im öffentlichen Raum.
Dr. Troja ist als Trainer u.a. für die Bucerius Education GmbH (Bucerius Law School), Deutsche AnwaltAkademie, Deutsche Gesellschaft für Personalführung, European Business School, zahlreiche Unternehmen, Bundesbehörden sowie mehrere Universitäten tätig.
Darüber hinaus ist er Gründer und Herausgeber der Fachzeitschrift „KONFLIKTDYNAMIK – Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen“.
0%
1
Self-Check: individueller Technik-Check
2
Einführung in die Webinartechnologie
3
Webinar: Einführung in das Modul - 29.04.2020
4
Führungskonzepte im Wandel der Zeit
5
Instrumente der Personalführung
6
Teamarbeit und Teamentwicklung als Führungsaufgabe
7
Webinar: Führungsstile in der Praxis - 13.05.2020
8
Die Führungskraft als Konfliktmanager
9
Führung und Organisationsentwicklung
10
Präsenzseminar: Umgang mit schwierigen Führungssituationen - 29. Mai 2020