Strategische Positionierung und Legal PR - Start im September 2019

mit Dr. Sabine Schnabel, julia.bruenjes


 
Kursinhalte
Experte
1.390,00 € (zzgl. 19 % MwSt.)

Preis

Modulpreis: EUR 1.390,00 zzgl. MwSt.
Bucerius-Zertifikat (optional): EUR 90,00 zzgl. MwSt.

Übersicht Modul "Strategische Positionierung und Legal PR"

Kursstart: 25. September 2019
Präsenzseminar: 8. November 2019 (Bucerius Law School, Hamburg)
Webinare: 25. September und 23. Oktober 2019 (virtueller Klassenraum, je 60 - 90 min.)
Videos: flexibel
Testwebinare: Möglichkeit zum Kennenlernen und Ausprobieren der Webinartechnik vor Beginn des Moduls (Termine siehe unten im Lernpfad)

  • Dieses Zertifikatsmodul gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Aspekte des  Themenkomplexes Strategische Positionierung und Legal PR.
  • Das Modul ist auf 5 Wochen ausgelegt und kombiniert ein eintägiges Präsenzseminar, jederzeit verfügbare Videokurse und zwei interaktive Webinare in Form eines Lernpfades (einschließlich kursbegleitender Unterlagen).
  • Sie erhalten am Ende des Moduls eine Teilnahmebescheinigung, die Sie auch zum Nachweis Ihrer Fortbildungsverpflichtung nach FAO verwenden können.
  • Darüber hinaus können Sie für das Bucerius-Zertifikat eine Prüfung vom heimischen Schreibtisch aus ablegen. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie jederzeit während des Moduls vornehmen.


Inhalte

Als Teilnehmer erhalten Sie einen neuen Blick auf das Themenfeld Strategische Positionierung und Legal PR. Sie lernen, wie Sie sich eine klare Positionierung am Markt aufbauen und sich Bekanntheit und ein scharfes Profil verschaffen, mit welchen Instrumenten man die Umsetzung effektiv schafft, und wie man Legal PR für konkrete Akquise und/oder Karriere nutzen kann.
Der Umgang mit Journalisten und Medien ist ein wichtiger Teil des Kurses. Sie haben als Anwalt immer häufiger mit Medien zu tun – einerseits eben im Bereich der Positionierung und der Legal PR, wo Sie den Kontakt aktiv suchen – aber auch im Bereich der Litigation oder Krisen-PR, wenn eine Causa mediale Wellen schlägt.

Lernziele

  • Image & Markenbildung - Vermittlung der Grundkenntnisse
  • Positionierung: Jeder Teilnehmer erarbeitet seine persönliche Positionierungsstrategie und definiert seine Umsetzung mit den verschiedenen Instrumenten
  • PR & Media Relations: Praktisches Know-How für den Umgang mit Medien und Journalisten, Nutzung der sozialen Medien für den Imageaufbau


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Associates, Senior Associates und Partner.

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse sind nicht vonnöten.

Dozentin

Sabine Schnabel ist Gründerin und Geschäftsführerin von BSH advisors, eine Beratungsfirma spezialisiert auf Corporate, Legal & Litigation PR und Public Affairs. Sie berät unter anderem Unternehmen, Wirtschaftskanzleien und Anwälte bei der strategischen Positionierung im Markt.
Sie verfügt über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich der strategischen Kommunikation und Public Affairs.
Sabine Schnabel studierte Wirtschaftsrecht und Betriebswirtschaft an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, die Dissertation verfasste sie am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg.  Ihr postgraduales LL.M-Studium absolvierte sie an der New York University und der National University of Singapore.
0%
1
Self-Check: individueller Technik-Check
2
Einführung in die Webinartechnologie
3
Webinar: Warum strategische Positionierung und Legal PR ein wesentlicher Faktor für Ihren Erfolg ist - 25. September 2019
4
Hintergrund - Wozu Positionierung & PR für Anwälte?
5
Grundlagen Positionierung, Image & Marke, Legal PR
6
Das Positionierungsmodell
7
Umsetzungsplan - Kommunikationskanäle und Instrumente
8
Legal PR - Wie kommen Anwälte in die Medien?
9
Webinar: Praxisfälle Positionierung - 23. Oktober 2019
10
Litigation PR
11
Umgang mit Medien
12
Präsenzseminar: Strategische Positionierung und Legal PR für Anwälte als Basis für erfolgreiche Akquise - 8. November 2019