BLOC: Leading Change

mit Prof. Dr. Madeleine Bernhardt


 
 
 
750,00 € (zzgl. 19 % MwSt.)

Ort & Termin

Virtuelles Training via Zoom
Zwei Vormittage á 4 Stunden
21. + 22. Februar 2022
10 - 14 Uhr

Seminarinhalte

In Zeiten von Veränderungen sind Führungskräfte in besonderem Maß herausgefordert, ihren Mitarbeiter*innen Orientierung zu geben, indem sie klar die Ziele und die dahinter liegende Vision kommunizieren und zugleich „skeptische“ Mitarbeiter*innen mit ihren Überlegungen und Sorgen anerkennen und diese ebenfalls aktiv in den Veränderungsprozess mit einbeziehen. Dies stellt hohe Anforderungen an die strategischen, kommunikativen sowie Konfliktlösungskompetenzen der Führungskräfte, deren Handeln gerade in Veränderungsprozessen von Anderen sehr genau beobachtet wird. Die eigene gedankliche Haltung („Mindset“) sowie konkrete Fähigkeiten („Skills“) beeinflussen maßgeblich die Effektivität, mit der Sie als Führungskraft Veränderungen vorantreiben können. Sie erhalten im Workshop einen Überblick über hilfreiche Mindsets und Fähigkeiten, deren Einsatz Ihnen hilft, Veränderungen effektiv zu starten und im Veränderungsprozess kontinuierlich nachsteuern und adaptieren zu können. Zu Beginn des Workshops beschäftigen wir uns mit möglichen Gründen für „Widerstände“ gegenüber Veränderungen; dabei werden Ihre Erfahrungen aktiv einbezogen. Sie reflektieren auch den eigenen Umgang mit Veränderungsprozessen und typische Gedanken und Verhaltensmuster, die Ihre Interaktionen mit Anderen regelmäßig beeinflussen. Im Anschluss diskutieren wir konkrete Möglichkeiten, Veränderungen so zu kommunizieren, dass alle Beteiligte bestmöglich einbezogen werden können. Auch hier werden Sie aktiv mit Ihren Kollegen und Kolleginnen arbeiten, um Ihre Fähigkeiten in der Kommunikation direkt zu erweitern. Eine strukturierte kollegiale Beratung rundet den Workshop ab. In diesem Rahmen haben Sie die Gelegenheit, ausgewählte konkrete herausfordernde Veränderungssituationen zu schildern und von Ihren Kolleginnen und Kollegen Input und Ideen zu erhalten, wie Sie konkrete Fragen und Hürden noch wirksamer angehen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich exklusiv an Führungskräfte in Rechtsabteilungen und Kanzleien.

Lernziel & Nutzen

Die Teilnehmenden erwerben ein fundiertes Verständnis der psychologischen Facetten, die beeinflussen, wie effektiv Sie als Führungskräfte Veränderungen starten und umsetzen können. Der Fokus liegt auf Mindsets und Skills, die für das wirksame Begleiten von Veränderungsprozessen erforderlich sind.

Die Teilnehmenden sind sich zentraler Mindsets und Skills bei der Planung von Veränderungen bewusst und sind in der Lage, dieser sowohl hinsichtlich der eigenen Person als auch ihrer Mitarbeiter*innen zu nutzen.


0%