275,00 € (zzgl. 19 % MwSt.)
Jetzt buchenMerken

Aktuelles Arzthaftungs- und Medizinstrafrecht

Beschreibung:

PREIS

Preis: € 275,00 zzgl. MwSt. pro Person
Darin sind Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagsimbiss, Erfrischungen und Kaffeepausen enthalten.
5 Zeitstunden anrechenbar nach § 15 FAO.

ÜBERSICHT SEMINAR

Datum: 1. Dezember 2017
Zeitraum: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Bucerius Law School, Raum 1.01

Agenda:
12.00–12.30 Uhr: Registratur und Mittagsimbiss

12.30 – 15.00 Uhr: Aktuelle Fragen des zivilrechtlichen Arztrechts (Prof. Dr. Jens Prütting, LL.M.oec.)
  • Erfahrungen mit den §§ 630a – 630h BGB
  • Details wirtschaftlicher Aufklärung
  • Probleme bei Selbstbestimmungsaufklärung und Einwilligung
  • Behandlungsfehlerbereich:
    • Zulässigkeit von Standardunterschreitungen?
    • Abgrenzung Befunderhebungsmangel vs. Diagnoseirrtum
    • Vollbeherrschbarer Risikobereich als Regel oder Ausnahme?


15.00 – 15.30 Uhr: Kaffeepause

15.30 – 18.00 Uhr: Aktuelle Entwicklungen und Verteidigungschancen im Arztstrafrecht (Prof. Dr. Karsten Gaede)
  • Aktuelle Entwicklungen zum Abrechnungsbetrug und zur Untreue im Gesundheitswesen
  • Strafrechtliche Verantwortlichkeit für Behandlungs- und Aufklärungsfehler
  • Korruption im Gesundheitswesen
    • §§ 299a/299b StGB – erste Praxiserfahrungen und Probleme
    • Zusätzliche Risiken der §§ 331 ff. StGB
    • Steuerstrafrechtliche Folgerisiken


18.00 Uhr: Ende der Veranstaltung


mehr  

Schlagwörter: Aktuelles Arzthaftungs- und Medizinstrafrecht

01.12.2017 - 12:00 Uhr - Bucerius Law School