Pitch & Präsentation - Start im Oktober 2019

mit Dr. René Pfromm, julia.bruenjes


 
Kursinhalte
Experte
1.390,00 € (zzgl. 19 % MwSt.)

Preis

Modulpreis: EUR 1.390,00 zzgl. MwSt.
Bucerius-Zertifikat (optional): EUR 90,00 zzgl. MwSt.

Übersicht Modul "Pitch & Präsentation"

Kursstart: 22.Oktober 2019
Präsenzseminar: 22. November 2019 (Bucerius Law School, Hamburg)
Webinare: 22. Oktober und 5. November 2019 (virtueller Klassenraum, je 60 - 90 min.)
Videos: flexibel
Testwebinare: Möglichkeit zum Kennenlernen und Ausprobieren der Webinartechnik vor Beginn des Moduls (Termine siehe unten im Lernpfad)

  • Das Zertifikatsmodul gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Aspekte des  Themenkomplexes Pitch & Präsentation.
  • Das Modul ist auf 5 Wochen ausgelegt und kombiniert ein eintägiges Präsenzseminar, jederzeit verfügbare Videokurse und zwei interaktive Webinare in Form eines Lernpfades (einschließlich kursbegleitender Unterlagen).
  • Am Ende des Moduls erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie auch zum Nachweis Ihrer Fortbildungsverpflichtung nach FAO verwenden können.
  • Darüber hinaus können Sie für das Bucerius-Zertifikat eine Prüfung vom heimischen Schreibtisch aus ablegen. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie jederzeit während des Moduls vornehmen.



Inhalte

Das Zertifikatsmodul vermittelt Strategien und Techniken für die Planung, Erstellung und Präsentation von anwaltlichen Pitches. Sie lernen in konzentrierter Form die strategischen Grundlagen für die Herangehensweise an Pitches kennen, erhalten unmittelbar anwendbare Techniken und Toolkits für die Strukturierung, Formulierung und Gestaltung des Pitch-Dokuments sowie Tipps für die überzeugende verbale und non-verbale Präsentation des Pitches. Checklisten und Prozessempfehlungen erleichtern Ihnen die praktische Umsetzung. Besondere Schwerpunkte des Moduls liegen auf den Auswahl- und Entscheidungsfaktoren der potentiellen Mandanten sowie häufigen Fallstricken in Pitch-Dokumenten und Pitch-Präsentationen.

Lernziele

  • Effektive Pitch-Strategien entwickeln & umsetzen
  • Pitch-Vorbereitung standardisieren & optimieren
  • Pitch-Dokumente effektiv strukturieren & formulieren
  • Pitch-Präsentationen überzeugend führen & abschließen


Zielgruppe

Das Seminar richtet sich primär an Senior Associates, Counsel und Partner in Kanzleien sowie  Einzelanwälte, die ihre Fähigkeiten im Bereich Pitch & Präsentation reflektieren, theoretisch untermauern und praktisch erweitern wollen. Das Modul eignet sich jedoch auch für neue oder zukünftige Führungskräfte und Senior-Associates, die sich auf bevorstehende Aufgaben vorbereiten möchten, sowie für vergleichbare Zielgruppen in nicht-juristischen Professional Service Firms.


Vorkenntnisse

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahrungen bei der Entwicklung von Pitch-Strategien, der Erstellung von Pitch-Dokumenten und der Durchführung von Pitch-Präsentationen sind hilfreich.


Dozent

RA Dr. René A. Pfromm, M.A. (econ.), LL.M. (Harvard) ist Spezialist für strategische und juristische Verhandlungsführung. Die von ihm gegründete Kanzlei PFROMM NEGOTIATIONS (Bonn/Berlin) berät zu komplexen und schwierigen Verhandlungssituationen, stärkt Unternehmen durch den Aufbau interner Verhandlungsstrukturen und optimiert die individuellen Fähigkeiten von Verhandlungsführern. Zudem arbeitet er mit Partnern und ihren Teams im Bereich Pitching & Präsentation sowie Pricing & Honorarverhandlungen zusammen. Zu seinen Mandanten gehören national und international führende Kanzleien, Unternehmen und Institutionen.

Dr. Pfromm verbindet langjährige praktische Verhandlungserfahrung als Anwalt der internationalen Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Europa und China mit langjähriger Erfahrung im Bereich Strategieberatung, Skills Development und Lehre. Neben seiner Beratungstätigkeit unterrichtet und spricht er regelmäßig an führenden Universitäten und in Executive Education Programmen im In- und Ausland. Dr. Pfromm ist Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung an der Bucerius Law School, der Humboldt-Universität Berlin, der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Dr. Pfromm studierte an den Universitäten Bonn (Dr. iur.) und Genf, der Harvard Law School (LL.M.) sowie am King‘s College London (M.A. econ.). Er ist Absolvent verschiedener Verhandlungsprogramme, u.a. der Saïd Business School (Oxford University) und der Wharton Business School (University of Pennsylvania), sowie Wirtschaftsmediator (CVM).
0%
1
Self-Check: individueller Technik-Check
2
Einführung in die Webinartechnologie
3
Pitch-Strategie
4
Die Vorbereitung des Pitches
5
Webinar: Kerninhalte (I) & Vertiefung - 22. Oktober 2019
6
Das Pitch-Dokument
7
Die Pitch-Präsentation
8
Webinar: Kerninhalte (II) & Vertiefung - 5. November 2019
9
Präsenzseminar: Pitch & Präsentation: Anwendung & Implementierung - 22. November 2019